Janine

Hickl

Janine Hickl ist diplomierte Musicaldarstellerin und schloss ihr Studium 2018 in Wien ab. 2014 war sie Ensemblemitglied in der Musicalproduktion „Estelle“ im Wiener Ronacher, sowie als Schauspielerin beim Krimidinner „Mord in 5-Gängen“ engagiert. Zu den weiteren Engagements zählen die Operette  „Der Zigeunerbaron" sowie die Rolle der „Antoinette" in Feydeaus „Ein Floh im Ohr". Bei den Wiener Festwochen 2017 trat sie in dem Stück „Democracy in America“ als Tänzerin auf und arbeitete im selben Jahr bei der Sommernachtskomödie Rosenburg im Bereich Regie. Weiters spielte sie in dem Stück „Mädchen in Uniform" die Rolle der „Manuela von Meinhardis". Seit 2017 ist Janine Sängerin des Swing-Trios „The Reveilles". 

2019 feierte sie ihr Filmdebüt in dem Film „Luna" und wird 2020 in der ORF Serie „Walking on Sunshine" zu sehen sein. Aktuell spielt Janine in dem Georg Kreisler Soloprogramm „Aufgelöst". Des Weiteren ist sie in einigen Werbespots als Darstellerin und als Sprecherin tätig.